Doch Leben auf dem Mars! praemandatum revolutioniert Einweihungsfeiern.

Eine These ist bekanntermaßen so gut wie ihr dazugehöriges, reproduzierbares Experiment. "Spontane Feiern sind die besten." war lange eine gültige Aussage, die nun endgültig widerlegt scheint. Nähert man sich dieser These wissenschaftlich, so hat sie sich im Sinne einer Falsifikation ganz eindeutig als falsch erwiesen.

praemandatum_einweihungsfeier_2015_07.jpg

Hier die Eckdaten:
Planungsbeginn der Einweihungsfeier: Montag, 03. August 2015
Zeitpunkt der Einweihungsfeier: Donnerstag, 17. September 2015

Im Wikipedia-Artikel findet man unter "Spontaneität" folgenden Absatz:

Spontane Handlungen; Dabei folgt die Person eigenem Antrieb auf eine für die Umwelt oft überraschend schnelle Weise, basierend auf

  • einem besonderen Maß an Intuition
  • guter Erfahrung im Umgang mit den eigenen Emotionen
  • ungewöhnlich rascher Überlegung oder Entschlusskraft
  • einer Art Reflex (eher bei körperlichen Ereignissen)

praemandatum_einweihungsfeier_2015_03.jpg

Da eine Einweihungsfeier maßgeblich von den anwesenden physischen Körpern geprägt wird, ist hier 1. "einem besonderen Maß an Intuition" und 4. "eine Art Reflex" für die Bewertung spontan/unspontan anzuwenden. Aufgrund des als frühzeitig einzustufenden Planungsbeginns der Einweihungsfeier relativ zum Zeitpunkt der tatsächlichen Feier ist hier davon auszugehen, dass die Feier keine spezifisch spontanen Charakteristiken aufweist.

Ergo: Die praemandatum-Einweihungsfeier war eine unspontane Feier.

Der Spaßfaktor war an diesem Abend bei den 65 Gästen und ca. 25 praemandaten hoch, die Gespräche intensiv und interessant, Darth Vader hat ein tolles Zuhause gefunden, die WTF-Vorträge fanden großen Anklang, das Buffet (teils von uns selbstgemacht(!), teils dazugekauft) war nahezu restlos leergeräubert eine rundum gelungene Feier!

praemandatum_einweihungsfeier_2015_02.jpg

Unser herzlicher Dank geht an Sie alle für den wunderbaren Abend im dezentral, unkontrollierten, chaotischen praemandatum-Stil.

Eine besondere Erwähnung verdient sicher auch unser Fotograf Daniel M.G. Weiß, dessen Auftrag, möglichst viele Menschen zu zeigen und dabei möglichst wenig Menschen zu zeigen (Datenschutz, wissenschon), sicher nicht der einfachste war...

Hier noch einige der Ergebnisse:

praemandatum_einweihungsfeier_2015_01.jpg

praemandatum_einweihungsfeier_2015_04.jpg

praemandatum_einweihungsfeier_2015_05.jpg

praemandatum_einweihungsfeier_2015_06.jpg

praemandatum_einweihungsfeier_2015_08.jpg

praemandatum_einweihungsfeier_2015_09.jpg

Fotos: © Daniel M.G. Weiß
http://www.photographo.de/