Update: Erneuter Beitrag von praemandatum in der F.A.Z.: "Keine Angst vor der Freiheit"

Logo: F.A.Z.In der heute erschienenen gedruckten F.A.Z. findet sich ein Artikel von Peter Leppelt:

Keine Angst vor der Freiheit
Für Nichtanonymität im Netz spricht nur eine gefühlte Sicherheit. Die Argumente gegen Klarnamen sind weitaus gewichtiger. Ein Plädoyer für Anarchie und Anonymität im Netz

Update: Sie können den vollständigen Artikel auch hier online lesen (faz.net).