ZDF heute.de: "Keine Datensicherheit im Netz" - Artikel mit uns

Reinhard Schlieker schreibt über unseren zusammen mit Konica Minolta gestarteten Transparenzansatz:

Die Spähprogramme von britischen und US-Geheimdiensten haben eines deutlich gemacht: Datensicherheit im Internet gibt es nicht. Unternehmen räumen Schwachstellen ein. Doch das größte Risiko ist der Nutzer selbst, der zuviel zu freizügig von sich preisgibt.

Sie können den kompletten Artikel hier lesen (heute.de).