Welt → Modell → Technik → Welt

Die Welt ist nicht vom Himmel gefallen – sie wird gemacht, von sozialen Akteuren mit Interessen und gerade auch mit Hilfe von Informatiksystemen.

Daniel GuagninDaniel Guagnin von praemandatum hat gemeinsam mit Jörg Pohle  vom Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft einen Beitrag "Welt → Modell → Technik → Welt’ : Grundrisse eines Frameworks zur Analyse und Kritik der Modellifizierung und Einschreibung von Machtmustern in soziotechnische Systeme" verfasst. Er gibt einen knappen Überblick über ein in einer soziologisch-informatischen Kooperation entwickeltes Framework für die Analyse und Gestaltung von Informatiksystemen, die die zugrunde gelegten und eingeschriebenen Annahmen, Reduktionen und Setzungen aufdecken und hinterfragen hilft. Technik ist gestaltbar und muss gestaltet werden – gestalten wir sie!

Welt Modell


Zum ganzen Dokument geht es hier:
https://www.researchgate.net/publication/332726501_Welt_Modell_Technik_Welt'_
Grundrisse_eines_Frameworks_zur_Analyse_und_Kritik_der_Modellifizierung_
und_Einschreibung_von_Machtmustern_in_soziotechnische_Systeme